Hörprüfungen in Hallwang bei Salzburg

Subjektive Hörprüfungen

Die Schallwahrnehmung lässt sich durch eine Sprachabstandsprüfung feststellen, indem aus unterschiedlicher Entfernung viersilbige Zahlen geflüstert werden. Die Stimmgabelprüfung dient dazu, zwischen einer Störung der Schallempfindung und einer gestörten Schallleitung zu unterscheiden. Mit einer Sprach- und Ton-Audiometrie teste ich das bestehende Hörvermögen in verschiedenen Frequenzbereichen und unterschiedlichen Lautstärken. Sie hören die Töne oder die gesprochenen Wörter über Lautsprecher oder durch einen Kopfhörer, um unerwünschte Fremdgeräusche auszuschließen.

 

Objektive Hörprüfungen

Die Beweglichkeit des Trommelfells überprüfe ich mit der Tympanometrie. Durch eine Sonde im äußeren Gehörgang werden verschiedene Druckverhältnisse erzeugt – niedriger, gleich und höher als im Mittelohr. Dadurch verändern sich die Spannungen der Gehörknöchelchen und des Trommelfells, die aufgezeichnet werden und Aufschluss über die Hörfähigkeit geben. Ebenfalls mit einer Gehörgangssonde messe ich den Stapediusreflex. Durch diese Impedanzmessung (Messung des akustischen Widerstands) kann zwischen einer Schädigung des Hörzentrums im Gehirn oder des Hörnervs und einer Innenohrschwerhörigkeit unterschieden werden oder es kann eine Mittelohrschwerhörigkeit ausgeschlossen werden.

Einen Termin vereinbaren Sie am besten telefonisch unter +43 662 23 05 61.

Praxis für HNO in Hallwang bei Salzburg für Hörprüfungen

Adresse

Wiener Bundesstraße 61b

5300 Hallwang bei Salzburg

Kontakt

 +43 662 23 05 61

+43 662 23 05 61 14

praxis@hno-beckmann.at


Ordinationsszeiten HNO

Montag - Dienstag 08:30 - 11:30 15:30 - 18:00

Mittwoch 09:00 - 13:00

Donnerstag 08:30 - 11:30 15:30 - 18:00

Freitag 09:00 - 13:00

Termine auch kurzfristig nach Vereinbarung möglich

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.